Rufen Sie uns an!

+49 (7156) 436411

Neue Öffnungszeiten ab sofort:
Dienstag bis Freitag:
10 - 18 Uhr

Samstag:
10 - 14 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

Montag geschlossen

Nehmen Sie Kontakt auf

info@koch-kuechen.de
Adresse

Koch Küchen e. K.
Siemensstr. 1
71254 Ditzingen

Kostenlose Parkplätze direkt am Studio
Öffnungszeiten

Neue Öffnungszeiten ab sofort:
Dienstag bis Freitag:
10 - 18 Uhr

Samstag:
10 - 14 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

Montag geschlossen


Zwei Küchen in einem Haus – mit komplett unterschiedlichen Aufgaben

Schick und familien-geeignet oder funktional und günstig? Es kommt darauf an … Die Herausforderung

  • Ein moderner Neubau im Stuttgarter Norden mit viel Licht und sonnigem Garten soll eine Küche bekommen, die schick ist, sich in das offene Raumkonzept einfügt und den design-orientierten Besitzern gut gefällt. Da es sich um eine offene Küche handelt, soll sie eher „den Charakter eines Möbelstücks“ haben. Gleichzeitig muss sie funktional, familien- und kleinkindtauglich sein.
  • Parallel dazu braucht die Einliegerwohnung im Souterrain eine Küche – robust, attraktiv im Preis und trotzdem schön.


Die Lösung für die Eigentümer

Schick und kleinkindtauglich? KOCH KÜCHEN beweist, dass sich diese Ansprüche gut vereinbaren lassen: Die Familie erhält eine LEICHT Küche der Bondi-Serie in einer dunklen Grundfarbe („Carbon-Grau“) – dadurch nimmt sich die Küche optisch zurück und setzt sich gleichzeitig zum hellen Holzboden wunderbar ab. Eichen-Elemente lockern die Optik spielerisch auf. „Eine Küche in dieser Material- und Farbkombination stand im Ditzinger Küchenstudio“, erzählt die Hausherrin, „und sie hat mir gleich so gut gefallen, dass wir die Grundidee übernommen haben.“ Und ihr Konzept ging auf: „Ich finde, die Küche wirkt jetzt fast wie ein großes Bild, das an der Wand hängt,“ freut sie sich. Die von den Kunden gewünschte Funktionalität und Familienfreundlichkeit ist ebenfalls gegeben, zum Beispiel durch die Anti-Fingerprint-Beschichtung oder die pflegeleichte Arbeitsplatte. Ein ganz besonderes Highlight ist der Einbauschrank an der Seite: Hier verbirgt sich nicht nur zusätzlicher Stauraum in Form von Schubladen und Regalen, sondern gleichzeitig der Durchgang in eine praktische Abstellkammer – und von dort geht es weiter in die Garage. Gut war, dass die Familie mit der Küchenplanung schon parallel zur Hausplanung begann. So konnte man Haus und Küche aufeinander abstimmen und auch den „Narnia“-Schrank bestmöglich integrieren. Das Ergebnis ist ein wunderbar stimmiges Ganzes.


Die Lösung für die Mieter

Die Einliegerwohnung erhält eine „family“-Küche mit der Front „Nova“, einer Arbeitsplatte in Betonoptik sowie BOSCH- und Juno-Geräten. Diese Küche konzentriert sich aufs Wesentliche und war attraktiv im Preis.


Das sagt die Kundin:
„Fünf verschiedene Küchenstudios haben wir aufgesucht – doch erst bei KOCH KÜCHEN fühlten wir uns super aufgehoben. Der Inhaber, Jochen Fischer, hat uns erst mal in Ruhe zugehört und nahm unsere Wünsche und Ideen auf – das stach aus all unseren Erfahrungen regelrecht heraus.“


Tipp des Hausherrn:

„Am besten gleich nach der Art der Mülltrennung am neuen Wohnort fragen – und ein entsprechendes Müllsystem für die Küche bestellen. Wir rüsten jetzt nachträglich von 3 auf 4 Behälter um …“


Zahlen, Daten, Fakten (Hauptküche)
  • LEICHT Küche „Bondi“ mit Anti-Fingerprint-Beschichtung, Farbe Carbon-Grau mit Akzenten in Highland-Eiche
  • Highlight: „Narnia“-Einbauschrank, der in die Abstellkammer und in die Garage führt
  • Keramik-Arbeitsplatte von Dekton mit „Sorglos“-Oberfläche Bromo (hitzebeständig, kratzfest), die bis ans Fenster durchgezogen wird. Das Kundenurteil: „Pflegeleicht, unempfindlich und fühlt sich sehr gut an.“
  • Flächenbündig verbaute Keramik-Spüle
  • BOSCH Kombi-Dampfgarer (Backofen und Dampfgarer in einem)
  • BOSCH Dunstabzug, automatisch höhenverstellbar, mit Pollenfilter
  • … und weitere BOSCH Geräte
  • BOSCH Home Connect: Alle BOSCH Geräte lassen sich mit dem Internet verbinden